Slideshow Bild

News-Archiv

Ältere Meldungen

Effizientes Energiemanagement bestätigt

Das Überwachungs-Audit für die Zertifizierung nach Standard DIN EN ISO 50001 von 10. bis 11.10.2016 hat Schleunungdruck mit Erfolg gemeistert: Ein externer Auditor hat bestätigt, dass unser betriebliches Energiemanagement-System nach wie vor den strengen Anforderungen der weltweit gültigen Norm entspricht. Wir freuen uns darüber, dass es uns nachweislich gelingt, die Energieeffizienz unseres Unternehmens kontinuierlich zu erhöhen. Auf diese Weise tragen wir einerseits zur Ressourcenschonung bei. Andererseits stärken wir durch die erzielten Kostenentlastungen unsere Wettbewerbsfähigkeit. Bereits seit 2014 ist Schleunungdruck nach DIN EN ISO 50001 zertifiziert.

Jubilare

Abschluss mit Auszeichnung

Für seine hervorragenden Abschlussergebnisse wurde Alexander Gottschling (2. v. l.) am 05.10.2016 von der IHK als Zweitbester im Ausbildungsberuf „Medientechnologe Druck“ ausgezeichnet. In seinem Ausbildungsbetrieb Schleunungdruck wurde er am 18.10.2016 von (v. l.) Geschäftsführer Christoph Schleunung, Ausbildungsleiter Julian Eble und Geschäftsführer Ulrich Stetter für seine herausragenden Leistungen geehrt. Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Jubilare

V.l.n.r.: Christoph Schleunung, Markus Söder, Ulrich Maly und Holger Busch. Foto: Astrid Schmidhuber (VDMB).

VDMB feierte 70-jähriges Bestehen

Der Verband Druck und Medien Bayern (VDMB) beging von 13. bis 15.10. in Nürnberg seine 70-Jahr-Feier. VDMB-Präsident und Schleunungdruck-Geschäftsführer Christoph Schleunung begrüßte zusammen mit VDMB-Hauptgeschäftsführer Holger Busch Bayerns Finanzminister Markus Söder, Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly sowie rund 200 weitere Gäste aus Politik und Wirtschaft. Gemeinsam diskutierten sie Chancen und Risiken der Digitalisierung. „Eine starke und innovative bayerische Druck- und Medienwirtschaft zeigt, dass sie fit für die Zukunft ist. Die Digitalisierung begreifen wir als Chance für neue zukunftsweisende Produkte und als Möglichkeit, neue Kunden für Gedrucktes zu gewinnen. Denn Print wirkt auch nach 70 Jahren!“, blickte Christoph Schleunung zuversichtlich in die Zukunft der Branche. Der bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder unterstrich: „Bayern als Leitregion des digitalen Aufbruchs braucht eine starke und zukunftsfähige Druck- und Medienbranche, in der Papier und iPad Hand in Hand gehen. Wenn Unternehmen und Politik an einem Strang ziehen, werden wir die Spitzenposition unseres Landes weiter ausbauen.“!

Verstärkung für Schleunungdruck

Als Verkaufsleiter für die Region West verstärkt Thomas Buchner seit Anfang Oktober 2016 unser Verkaufsteam. Der gelernte Schriftsetzer und Industriemeister Druck steht Ihnen mit seiner 25-jährigen Erfahrung in den Bereichen Auftragsbearbeitung, Kundenberatung und Vertrieb als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung und freut sich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Sie erreichen Thomas Buchner unter Tel. +49 9391 6005-72 sowie +49 170 602 35 67oder per E-Mail .

Neuer Kundenberater an Bord

Als Kundenberater im Innen- und Außendienst verstärkt der gelernte Schriftsetzer Heiko Mehling seit Anfang September 2016 unser Verkaufsteam. Unser neuer Kollege bringt mit seiner Fortbildung zum Medienfachwirt sowie als technischer Betriebswirt langjährige Erfahrung und umfassendes Praxiswissen aus der Druckbranche mit. Er pflegt gute Kontakte zu Verlagen und Industriekunden und wird für Schleunungdruck u.a. im Bereich der Buchherstellung weitere interessante Kundenstämme erschließen.
Herr Mehling freut sich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen.
Sie erreichen Heiko Mehling unter Tel. +49 9391 6005-31, 0151-23653972 oder per .

Jubilare

v.l.n.r. Navdeep Sing, Sabine Linde und Tobias Motzko

Neue Azubis bei Schleunungdruck

Für zukunftsträchtige Berufe der Druck- und Medienbranche haben sich Sabine Linde, Navdeep Singh und Tobias Motzko entschieden. Seit 01.09.2016 werden sie in unserem Hause zum/zur Medientechnologen/-technologin Druckverarbeitung sowie zum Medientechnologen Druck ausgebildet. Die Ausbilder Julian Eble (Medientechnologie/Druck), Matthias Krause und Benjamin Schwarz (beide Medientechnologie/Druckverarbeitung) hießen die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Arbeitstag herzlich willkommen. Das tut natürlich auch der Rest unserer Belegschaft. Wir wünschen eine interessante und vor allem lehrreiche Zeit bei Schleunungdruck!

Jubilare

V.l.n.r. Johannes Schöttler, Birgit Michels und Michael Fuchs

Vorolympisches Badmintonfest unterstützt

Die Badminton-Abteilung des TV Marktheidenfeld veranstaltete im Vorfeld der Olympischen Spiele am 16.07.2016 einen spannenden Schauwettkampf, den Schleunungdruck mitunterstützte. Kurz vor Beginn des weltgrößten Sportereignisses kam der mehrfache Deutsche Meister Michael Fuchs in seine Heimat und brachte zwei weitere Olympioniken mit: seinen Doppel-Partner Johannes Schöttler und seine Mixed-Partnerin Birgit Michels. Ebenfalls an den Start vor rund 300 Zuschauern gingen Nationalspielerin Isabel Herttrich, Nachwuchshoffnung Fabian Roth, Doppel-Spezialist Josche Zurwonne und der niederländische Nationalspieler Erik Meijs. Ein Highlight für die Ortsansässigen war zudem das Spiel des ersten Herrendoppels der Regionalligamannschaft des TV Marktheidenfeld mit Tim Specht und Matthias Pröstler gegen Michels und Herttrich (bei dem die Damen einen knappen Sieg davontrugen). 300 Zuschauer verfolgten begeistert die hochklassigen und actiongeladenen Spiele im Rahmen des gelungenen Events. Rio kann kommen – Schleunungdruck drückt allen Olympioniken die Daumen! (Foto: Sven Heise )

Jubilare

Azubis zu Besuch bei Sappi

Eine jährliche Produktionskapazität von 6,6 Millionen Tonnen Papier, 680 Mitarbeitende und 50 Auszubildende – diese Zahlen beeindruckten 7 Azubis und 4 Mitarbeitende aus Vertrieb und Innendienst von Schleunungdruck beim Besuch von Zulieferer Sappi in Stockstadt. Die Gruppe wurde über das gewaltige Firmengelände des Zellstoff- und Papierproduzenten geführt und erhielt an Stationen wie Holzplatz, Zellstoff- und Papiererzeugung, Veredelung, Ausrüstung sowie Versand spannende Einblicke in die Arbeitsabläufe. Beim gemeinsamen Mittagessen durften auch die letzten Fragen noch gestellt werden und wurden freundlich beantwortet. Die Azubis waren begeistert, den Berufsschulstoff „Papierherstellung“ in der Praxis vertiefen zu können. Besonders interessant für sie: Sappi stellt den für alle Papiere benötigten Buchenzellstoff selbst her. Dafür rollen täglich mehr als 50 Lkw mit Durchforstungsholz aus Spessart, Odenwald, Rhön und Taunus aufs Werksgelände. „Gut finde ich, dass über 70 Prozent des verwendeten Holzes aus nachhaltiger Forstbewirtschaftung aus der Region stammen“, berichten Timo Wiesmann (Azubi Mediengestalter Digital & Print) und Jakob Seitz (Azubi Medientechnologe Druck). Vielen Dank für diesen informativen Tag!

Jubilare

Das aktuelle SD-Magazin ist da

Ausgabe 1’16 des SD-Magazins für Kunden und Partner von Schleunungdruck liegt druckfrisch auf dem Tisch. Diesmal befassen wir uns mit dem Trend „haptische Kommunikation“ und zeigen, mit welchen Druck- und Veredelungsmöglichkeiten sowie Bedruckstoffen Sie Ihren Produkten und Inhalten mehr „Grip“ verleihen. Außerdem erfahren Sie, worauf Sie wegen der jüngsten Änderungen bei der Post bei Ihrer nächsten Mailingaktion unbedingt beachten sollten, und welche Neuigkeiten es zur Umstellung des ProzessStandard Offsetdruck gibt. Das SD-Magazin 1‘16 können Sie ab sofort kostenfrei anfordern. Viel Freude beim Lesen!

Jubilare

Freuen sich über die Auszeichnung (v.l.n.r.): Dr. Paul Albert Deimel (Hauptgeschäftsführer BVDM), Christoph Schleunung (Vorsitzender VDMB), Holger Busch (Hauptgeschäftsführer VDMB) und Martin Oser (Leiter Kommunikation VDMB)

VDMB ist Verband des Jahres 2016

Der Münchener Branchenverband Druck und Medien Bayern e. V. (VDMB), dem Schleunungdruck-Geschäftsführer Christoph Schleunung ehrenamtlich vorsteht, wurde am 25.04.2016 mit dem Innovation Award „Verband des Jahres“ der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM) in der Kategorie „Reform und Management“ ausgezeichnet. Christoph Schleunung freut sich sehr über diese „große Anerkennung für die erfolgreiche Neuausrichtung des Verbandes in den vergangenen vier Jahren.“ Die Neuorientierung hatte der VDMB 2011 beschlossen, um den veränderten Anforderungen der Druck- und Medienunternehmen erfolgreich begegnen zu können. Den Innovation Award für herausragende Leistungen im Verbandsmanagement vergibt die DGVM seit 1997 an Verbände und Organisationen, die beispielhaft neue, erfolgreiche Wege gehen.

Jubilare

Girls'Day bei Schleunungdruck

7 Mädchen zwischen 12 und 15 Jahren aus Birkenfeld, Kreuzwertheim, Marktheidenfeld und Umgebung nutzten den diesjährigen Mädchen-Zukunftstag am 28.04., um bei Schleunungdruck einen wichtigen Schritt in Sachen Berufsfindung zu tun. Sie durchliefen die Stationen Mediendesign, Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung. Dabei fertigten sie Schritt für Schritt einen eigenen College-Block mit individuellem Cover an, den sie im Anschluss stolz mit nach Hause nahmen. Durch Learning by Doing erfuhren die Mädchen viele spannende Details über die Berufsbilder Medientechnologe Druck (m/w), Medientechnologe Druckverarbeitung (m/w) sowie Mediengestalter Digital und Print, Fachrichtung Gestaltung und Technik (m/w).

Neues aus der Lagerhaltung

Für noch schnelleres und leichteres Auf- und Abstapeln von Europaletten sorgt im Lager jetzt unser neues Palettenmagazin PalServer von Hagenauer + Denk für maximal 24 Europaletten. Per Knopfdruck wird eine Palette zur Entnahme freigegeben und kann mühelos mit einem Hubwagen entnommen werden. So können wir auch große Palettenvolumen ganz unkompliziert zentral handeln – und sorgen gleichzeitig für noch mehr Sicherheit und Ordnung im Lager.




Jetzt anmelden zum Girls’Day!

Am 28. April 2016 ist es wieder so weit: Im Rahmen des Mädchen-Zukunftstags laden wir sechs Schülerinnen ab der 6. Klasse herzlich ein, von 9 Uhr bis 15 Uhr Druckerei-Luft zu schnuppern und die folgenden spannenden Ausbildungsberufe der Druck- und Medienbranche kennenzulernen: Medientechnologe/in Druck (Drucker/in), Medientechnologe/in Druckverarbeitung (Industriebuchbinder/in) sowie Mediengestalter/in Digital und Print, Fachrichtung Gestaltung und Technik (Druckvorstufe). Über Anmeldung bis zum 29.02.2016 freut sich Andrea Stamm,

Weiter auf Wachstumskurs mit neuer Druckmaschine

Rechtzeitig zu Weihnachten gibt es bei Schleunungdruck eine schöne Bescherung für den Drucksaal: Gerade wird eine Druckmaschine Heidelberger Speedmaster XL 106-4-P3-LX (4 Farben S&W + Lack) im Austausch für eine bereits abgebaute XL105-4-P3 (4 Farben S&W) installiert. Voraussichtlich in der ersten Kalenderwoche 2016 geht das Technikwunder an den Start. Durch die Maschinenumstellung wird die Druckkapazität weiter gesteigert, insbesondere für Aufträge mit oder ohne Dispersionslack.

Jubilare

Zwei neue Kraftpakete in der Weiterverarbeitung

Aus alt mach neu: Durch zwei neue Falzmaschinen von MBO haben wir in unserer Abteilung Druckweiterverarbeitung ältere Modelle ersetzt. Die M80-R (links) mit Rundstapelanleger (6 Parallelfalztaschen + 2 Kreuzbrüche + 1 Fensterfalztasche) läuft seit Ende November, die M80-FP (rechts) mit Palettenanleger (4 Parallelfalztaschen + 2 Kreuzbrüche + KTL) haben wir Anfang Dezember in Betrieb genommen. Die beiden für den Dauereinsatz konzipierten Falzmaschinen können sehr individuell und präzise auf unterschiedlichste Aufträge eingestellt werden und erlauben es uns so, den Marktanforderungen noch flexibler und effizienter zu entsprechen.

Jubilare

Ehrung langjähriger Mitarbeiter bei der Weihnachtsfeier

Im Rahmen unserer betrieblichen Weihnachtsfeier wurden am 5.12. viele Kolleginnen und Kollegen für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. In einer vorausgegangenen Betriebsversammlung hatten die beiden Geschäftsführer Christoph Schleunung und Ulrich Stetter sowie die Betriebsratsvorsitzende Katja Herrmann eine positive Bilanz für das Jahr 2015 gezogen. „Auch wenn die Rahmenbedingungen für die deutsche Druckindustrie weiterhin sehr schwierig sind, können wir sehr zufrieden sein und optimistisch in die Zukunft blicken“, resümierte Christoph Schleunung. Schließlich habe das Unternehmen viele neue Kunden hinzugewinnen können und sich mit Investitionen in Höhe von mehr als drei Millionen Euro eine gute Auslastung und den Vorsprung zu den Mitbewerbern gesichert. Anschließend dankte die Geschäftsführung den Mitarbeitenden für ihre herausragende Unterstützung, die zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren von Schleunungdruck zählt. Abschließend wurden die Jubilare geehrt. Für 50 Jahre: Helmut Duczek; für 30 Jahre: Elke Ehehalt und Christoph Schleunung; für 25 Jahre: Katja Herrmann, Georg Steiger, Michael Liebler; für 20 Jahre: Heike Peukert und Horst Albert; für 10 Jahre: Andrea Mühl, Rudolf Leppig, Eugen Hoh, Klaus Ehehalt, Tobias Fischer, Peter Bauer, Ray Schmidtke, Christian Neudecker, Manuel Weimann, Klaus Winzenhöler, Steffen Pfister, Julian Eble, Andreas Kern und Stefan Kasamas.

Kunstkalender

Papierkunst hoch 9

Dieser Tage versenden wir den 9. „paperart“-Kalender made by Schleunungdruck: Auch 2016 dürfen sich Kunden und Partner unseres Hauses über zwölf Monate voller spannender Arbeiten internationaler Papier-Künstler/innen freuen – ausgesucht und zusammengestellt von unserem Geschäftsführer Ulrich Stetter, gestaltet und veredelt von unserem Team Mediendesign. Die künstlerischen Beiträge kommen diesmal unter anderem aus den USA, Uruguay und Deutschland.

Spenden

6.000 Euro für gute Zwecke

Mit insgesamt 6.000 Euro unterstützt Schleunungdruck dieses Jahr zur Weihnachtszeit gemeinnützige Organisationen in der Region rund um den Firmensitz Marktheidenfeld. Geschäftsführer Christoph Schleunung (Bild 1, links) übergab am 2.12. Spenden an Heribert Zeller und Mathilde Schöffer vom Hospizverein Main-Spessart, an Jürgen Fischer vom Ortsverband Marktheidenfeld des Technischen Hilfswerks und an Michael Rohm, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Marktheidenfeld. Am 7. Dezember freuten sich Armin Grein (Bild 2, links), Vorsitzender, und Marlies Grollmann, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Marktheidenfeld, über einen Spendenscheck für ihre Einrichtung. Auch der gemeinnützige Verein „Standpunkt e. V.“ in Würzburg, der sich für unbürokratische Unterstützung auf lokaler Ebene für Mensch und Umwelt einsetzt und sich aktuell stark in der Flüchtlingshilfe engagiert, kann sich über eine finanzielle Zuwendung freuen. „Uns ist es ein großes Anliegen, bei dem wirtschaftlichen Erfolg unseres Unternehmens auch unserer sozialen Verantwortung gerecht zu werden“, erläutert Christoph Schleunung.

Cover

Das neue SD-Magazin ist da

Eine edle Heißfolienprägung ziert das Cover von Ausgabe 2’15 unseres Magazins für Kunden und Partner von Schleunungdruck. Im Heft lesen Sie News zum ProzessStandard Offsetdruck, lernen die neuen Auszubildenden bei SD kennen und erfahren mehr über unseren ersten Kollegen mit 50 Jahren Betriebszugehörigkeit. Außerdem stellen wir Ihnen Betriebsleiter Georg Steiger vor und zeigen Beweisfotos von unserem Spätsommerfest im Stil von „Casino Royale“. Das SD-Magazin landet bisher nicht in Ihrem Briefkasten, Sie hätten es aber gerne? Bitte wenden Sie sich an Andrea Stamm: a.stamm@schleunungdruck.de.

Geheimer Einsatz zum 30. Betriebsjubiläum

„Herzlichen Glückwunsch!!!!!“, schallte es einem sichtlich überraschten Christoph Schleunung entgegen, als er das Besprechungszimmer betrat. Statt des vereinbarten Termins mit Geschäftsführer Ulrich Stetter erwarteten unseren Jubilar an seinem 30. Betriebsgeburtstag viele Gratulanten, Sekt, Anekdoten und eine toll modellierte Torte: Darauf saß das Ebenbild unseres Geschäftsführers aus Zuckerguss – mit bunten Druckfarbtöpfen und in den Vereinsfarben der von Schleunungdruck unterstützten Würzburger Kickers. So sprachlos haben wir den Chef selten erlebt. Nochmals: Alles Gute!

Neues Mitglied der Geschäftsleitung

Harald Wolfbauer wird ab Dezember neues Mitglied der Geschäftsleitung unseres Unternehmens. Er wird sich schwerpunktmäßig um den Vertriebsbereich kümmern und somit aktiv unser Verkaufsteam stärken. Nach dem Studium der Druckereitechnik an der Fachhochschule München war Harald Wolfbauer bei namhaften Druckereien beschäftigt; zuletzt als Geschäftsführer einer mittelständischen Bogenoffsetdruckerei im Allgäu. Wir freuen uns auf die hervorragende personelle Verstärkung und den Ausbau unserer Vertriebsaktivitäten. „Mit Harald Wolfbauer gewinnen wir einen sehr guten Fachmann aus der Branche, der uns wichtige Impulse für unsere zukünftige Marktposition liefern kann“, so Christoph Schleunung. Herzlich willkommen!

Start in die Ausbildung mit Spaß und Teamwork

Herzlich willkommen heißen wir unsere neuen Azubis: Jakob Seitz (Medientechnologe Druck), Timo Wiesmann (Mediengestalter Digital und Print) und Armando Casciana (Fachkraft für Lagerlogistik). Nach der Begrüßung in unserem Unternehmen ging es für die drei gleich am 02.09. um wichtige Schlüsselqualifikationen. Kreativität, Eigeninitiative, Kommunikations-, Team- und Kooperationsfähigkeit wurden bei einem ganztägigen Azubi-Training in Geiselwind gefordert und gefördert. Zusammen mit den Azubis von Druckhaus Mainfranken (DHM) bewährten sie sich bei kniffligen Aufgaben, Teamspielen und einem Waldlauf. Armando berichtet: „Wir haben uns schnell als Gruppe gefunden und gut zusammengearbeitet.“ Wir wünschen Jakob, Timo und Armando und natürlich auch allen DHM-Azubis viel Erfolg und Spaß in ihrer Ausbildung!

FSC und PEFC Zertifizierung

Ein halbes Jahrhundert an Bord

Mit großer Freude feiern wir das erste 50-jährige Betriebsjubiläum eines Kollegen: Seit 1. September 2015 ist Helmut Duczek ein halbes Jahrhundert für Schleunungdruck tätig! Wir alle gratulieren von Herzen (auf dem Bild v. l.: Betriebsleiter Georg Steiger, Betriebsratsvorsitzende Katja Herrmann, Jubilar Helmut Duczek und Geschäftsführer Christoph Schleunung). 1965 nahm Helmut Duczek seine Ausbildung zum Buchdrucker noch im alten Betriebsgebäude in der Marktheidenfelder Ludwigstraße auf. Von 1971 bis 2008 war er im Bereich Druckformherstellung und Plattenkopie tätig. Seit Juni 2008 unterstützt uns Herr Duczek in der Druckweiterverarbeitung als Maschinenführer. Damit begleitet er schon fast die gesamte Geschichte unseres Unternehmens sowie die Entwicklung in der Druckbranche vom Bleisatz bis zur digitalen Druckplattenbelichtung. Lieber Herr Duczek, in all dieser Zeit konnten wir uns stets auf Sie verlassen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Abschlussprüfung bestanden

Herzlich gratulierte Schleunungdruck-Geschäftsführer Christoph Schleunung den ehemaligen Azubis Stefan Markovic (3. v. l.) und Halil Yesildal (4. v. l., beide: Medientechnologen Druck) sowie Maximilian Wolter (2. v. l., Mediengestalter Digital und Print) zur gemeisterten Abschlussprüfung. Die feierliche Übergabe der IHK-Zeugnisse am 25. August ließen sich natürlich auch Ausbildungsbetreuerin Katja Herrmann und Ausbildungsleiter Julian Eble nicht entgehen. Das gesamte SD-Team wünscht den dreien alles Gute – nicht nur an ihrem neuen Arbeitsplatz im Druckhaus Mainfranken in Marktheidenfeld.

FSC und PEFC Zertifizierung

Christoph Schleunung als VDMB-Vorsitzender bestätigt

Der geschäftsführende Gesellschafter der Schleunungdruck GmbH wurde im Rahmen der Jahrestagung des Verbandes Druck und Medien Bayern (VDMB) im Juni in seinem Amt als Landesvorsitzender bestätigt. Christoph Schleunung freute sich über seine Wiederwahl und blickte zufrieden auf die zurückliegenden zwei Jahre seiner Amtszeit: „Der VDMB ist mit seinem Angebot an Beratungen, Aus- und Weiterbildung und Veranstaltungen weiter auf gutem Kurs. Das zeigen auch die zahlreichen Neueintritte in den Verband von Unternehmen aus unserer Branche.“ Dem Verband, der die Interessen von über 350 Mitgliedsunternehmen aus Druck- und Medienwirtschaft bündelt und vertritt, gehört Christoph Schleunung seit bereits 16 Jahren im Ehrenamt an. (Bild: VDMB)

FSC und PEFC Zertifizierung

Azubis besuchen Heidelberg

Die Azubis von Schleunungdruck und Druckhaus Mainfranken besuchten im Juni gemeinsam den Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druckmaschinen AG. Zu fünfzehnt fuhren sie nach Wiesloch und erkundeten den Demo-Drucksaal und erlebten Stanzmaschinen für Verpackungen in Aktion. Im Montagewerk beobachteten sie, wie die einzelnen Baugruppen zu Druckmaschinen zusammengesetzt und getestet werden. Nach einem Besuch der Kantine standen noch die Ausbildungswerkstatt sowie das World Logistic Center auf dem Programm. In Letzterem werden die Maschinen voll automatisiert für den Versand in alle Welt vorbereitet. Mit vielen interessanten Eindrücken und einem Erinnerungsfoto ging es dann zurück nach Hause.

FSC und PEFC Zertifizierung

Zertifizierung nach FSC® und PEFC™ bestätigt

Unser FSC® / PEFC™ System funktioniert bestens. Das ergab ein im März durchgeführtes und nun bestätigtes Überwachungsaudit. Wir halten die strengen Richtlinien der beiden Waldzertifizierungssysteme nachweislich ein und können unseren Kunden somit weiterhin den Einsatz von zertifizierten nachhaltigen Papieren für Druckprodukte mit FSC®- oder PEFC™-Label anbieten. Darüber freuen wir uns sehr – genau wie über das besondere Lob des Auditors an unseren Zertifizierungsbeauftragen Krister Kunde für Vollständigkeit, Sauberkeit und Ordnung des Systems sowie einen sehr guten Gesamteindruck unseres Unternehmens in allen Produktionsbereichen.

PSO Zertifiziert

Erfolgreich zertifiziert nach PSO

Bereits zum dritten Mal haben wir uns der Prüfung nach den engen Qualitätstoleranzen des Prozessstandard Offsetdruck (PSO) unterzogen und die Anforderungen problemlos erfüllt. Das Gütesiegel dokumentiert alle zwei Jahre aufs Neue unabhängig und neutral unsere in den hausinternen Abläufen fest verankerte Qualität bei der Herstellung von Printprodukten. Geprüft wurden die Module Colormanagement, Datenhandling, Prüfdruck (Proof), Druckformherstellung, Einrichten von Druckaufträgen und Fortdruck. Stellvertretend für das gesamte Schleunungdruck-Team nahmen Thomas Schröder (Abteilungsleiter Druck) und Katja Herrmann (Leitung Mediendesign) die Urkunde aus den Händen von Dirk Müller vom Verband Druck und Medien Bayern (VDMB) entgegen. (Bild: Schleunungdruck)

Girls Day 2015

Girls'Day in der Druckerei

15 Mädchen zwischen 11 und 15 Jahren aus Aschaffenburg, Marktheidenfeld, Würzburg und Umgebung nutzten den diesjährigen Mädchen-Zukunftstag am 23.04., um bei Schleunungdruck und Druckhaus Mainfranken (DHM) einen wichtigen Schritt in Sachen Berufsfindung zu tun. Sie durchliefen die Stationen Mediendesign, Druckvorstufe, Druck, Veredelung und Weiterverarbeitung. Dabei fertigten sie Schritt für Schritt ihre eigenen Visitenkarten an, die sie im Anschluss stolz mit nach Hause nahmen. Durch Learning by Doing erfuhren die Mädchen viele spannende Details über die Berufsbilder Medientechnologe Druck (m/w), Medientechnologe Druckverarbeitung (m/w) sowie Mediengestalter Digital und Print, Fachrichtung Gestaltung und Technik (m/w).

BVM Compacta 5022

Neue Folienverpackungsmaschine

Der jüngste Neuzugang für die Weiterverarbeitung bei Schleunungdruck heißt BVM Compacta 5022. Aus einer Halbschlauchfolie stellt die lichtschrankengesteuerte Folienverpackungsmaschine eine zweiseitig verschweißte Verpackung her. So können beispielsweise Magazine oder Prospekte im Format DIN A6 bis A4 einzeln und im Vollballen so eingeschweißt werden, dass sie in der Verpackung nicht verrutschen. Verarbeitet werden die Folienarten Polyethylen (30 bis 40 my) und Polyolefin (bis zu 15 my). Die Compacta 5022 wird ab Ende Juni einsatzbereit sein. (Bild: BVM Brunner)

HAL 3000

Weitere VAC-1000 angeschafft

Um Produkte wie Karteikarten, Loseblattsammlungen und Formularsätze noch schneller und effizienter zu fertigen, haben wir bereits in eine zweite Einzelblatt-Zusammentragmaschine von Horizon investiert. Mit bis zu 9.500 Takten pro Stunde verarbeitet die VAC-1000, die noch Ende April in Betrieb genommen wird, Formate von 148 x 120 mm bis zu 500 x 350 mm. Zusammen mit dem bereits installierten VAC-Turm können nun Seiten aus bis zu 20 Stationen zusammengetragen werden.
(Bild: Horizon)

Kicker-Turnier

Großer Kick in kleinem Maßstab

Mit gleich zwei Teams trat Schleunungdruck am 12.03. zur deutschen Vorrunde des „Sappi Kicker Cup“ in München an: Helmut und Arnold Grimm aus der Abteilung Druckvorstufe/Logistik nahmen als „Grimms Märchen“ bereits zum 3. Mal an dem Wettbewerb teil und verpassten mit Platz 4 der Gesamtwertung um zwei Plätze die Teilnahme am Finale in Brüssel. Als Newcomer ging „Team Röhrich“, bestehend aus Ronald Kropf und Uwe Lantzsch aus der Abteilung Weiterverarbeitung, an den Start und holte gleich den 5. Platz. Fazit von Betreuer Klaus Eckert: „Wir wollten einen schönen und interessanten Kickernachmittag verbringen – das hat auf jeden Fall geklappt. Und wir freuen uns, dass unsere beiden Teams zu den besten 8 Mannschaften aller 22 gehörten.“ Der Tischfußball-Wettbewerb „Sappi Kicker Cup“ des Papierherstellers Sappi wird 2015 zum 6. Mal unter Druckerei- und Verlagsmitarbeitern ausgespielt.

VAC-1000

Die Extraklasse im Zusammentragen

Investition in die Zukunft: Mit der Anschaffung der VAC-1000 von Horizon setzt Schleunungdruck auch weiterhin auf innovative Technologien. Die VAC-1000 ist ein 10-Stationen-Trommelsauganleger-Turm mit je 5 cm Ladekapazität. Die Einzelblatt-Zusammentragmaschine zeichnet sich durch eine kompakte vertikale Bauweise aus und spart dadurch viel Platz. Zur Ausstattung gehören ein Doppelzyklusprogramm, das echten Nonstop-Betrieb ermöglicht, sowie ein Einschießprogramm für das Einschießen von ein oder zwei Trennblättern nach vorgewählter Satzzahl. Auch kritische Papiere können auf der neuen Maschine verarbeitet werden. Nach einer Testphase wird die Zusammentragmaschine ab April im Einsatz sein. (Quelle: Firma Horizon)

Energie

Gewinn an Leserin des SD-Magazins übergeben

Als sie ihr nagelneues Tablet entgegennahm, freute sich Martina Stanzl ungläubig: „Toll – ich habe bisher noch nie etwas gewonnen!“ Das iPad mini, Preis des Gewinnspiels in Ausgabe 1’15 des SD- Magazins, übergaben unsere Kollegen Andrea Stamm, Marketing- Leiterin, und Thomas Makk, Verkaufsleiter Süd-West, persönlich am Arbeitsplatz der Produktionerin bei Yves Rocher in Stuttgart. Liebe Frau Stanzl, viel Spaß weiterhin bei der Lektüre unserer Zeitschrift für Kunden und Partner des Hauses! Das nächste SD-Magazin erscheint im Herbst 2015.

Energie

SD-Magazin geht online

Das SD-Magazin für Kunden und Partner von Schleunungdruck ist jetzt auch digital erhältlich. Die Ausgabe 1‘15 mit vielen spannenden Features für die Lektüre unterwegs kann ab sofort als Magazine-App im iTunes App Store unter "Schleunungdruck" kostenfrei heruntergeladen werden. Inhaltlich wagen wir einen Blick in die Glaskugel: Unser Team Mediendesign, das sowohl die gedruckte als auch die digitale Ausgabe gestaltet hat, stellt sich vor, und Sie erfahren, was Ausbildung bei Schleunungdruck mit Bambus und „Cyberball“ zu tun hat. Zu gewinnen gibt es auch etwas: Bis zum 09.02.15 verlosen wir ein schickes iPad mini 3, damit Ihr SD-Magazin in Zukunft immer genauso mobil ist wie Sie selbst. Viel Glück – und viel Freude beim Lesen!

Energie

Verbrieftes Energiemanagement-System

Die Zertifizierung von Schleunungdruck nach DIN EN ISO 50001 ist erfolgreich abgeschlossen! Mithilfe der weltweit gültigen Norm haben wir unsere Energieeffizienz-Bausteine zu einem betrieblichen Energiemanagement-System zusammen- und ausgebaut. Auf diese Weise können wir unseren Energieverbrauch stetig und mit System weiter reduzieren und tragen zur Entlastung der Umwelt bei.

Sicherheitsunterweisung

Weichen auf „Nummer sicher“ gestellt

Allgemeine Arbeitssicherheit war das Thema, mit dem sich all unsere Abteilungen im September und Oktober intensiv befassten. Im Rahmen der jährlichen arbeitssicherheitstechnischen Unterweisung ging es um Themen wie Erste Hilfe, Verhalten im Notfall, Flucht, Rettungswege und Sammelplätze sowie Umgang mit Feuerlöschern. Darüber hinaus gab es viele praktische Informationen in Sachen Rückengesundheit sowie speziell für einzelne Bereiche des Unternehmens, etwa das richtige Verhalten an der Druckmaschine oder beim Messerwechsel an den Weiterverarbeitungsmaschinen.

Gäste bei Schleunungdruck

Vorstände der Branchenverbände zu Gast in Marktheidenfeld

Die Vorstände der Verbände Druck & Medien Bayern sowie Druck & Medientechnik Österreich statteten unserem Werk in Marktheidenfeld am 17. Oktober einen Besuch ab und wurden herzlich willkommen geheißen. Vor Ort informierten sich die Druckexperten über die umfangreichen Fertigungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen. Sie zeigten sich sehr positiv überrascht von der großen Anzahl an Druckmaschinen der neuesten Generation und von dem breit aufgestellten Maschinenpark in der Druckweiterverarbeitung. Auf sehr großes Interesse stießen auch die außergewöhnlichen Veredelungsmöglichkeiten für Druckprodukte mit Spot- und Relieflack, UV-Lackierung und Heißfolie. Unsere Gäste zusammen mit Geschäftsführer Christoph Schleunung bei der Besichtigung (v. l.): Gerald Watzal, Christian Handler, Hannes Riebl, Kurt Kribitz, Christoph Schleunung, Holger Busch, Ingeborg Dockner, Ulrich Eberl, Martin Stumfoll, Werner Neudorfer und Franz Wallig.

Gesundheitstag

Ein voller Erfolg: Gesundheitstag

Ganz im Zeichen von Gesundheit und Wohlbefinden stand der 1. Marktheidenfelder Gesundheitstag, den Schleunungdruck und Druckhaus Mainfranken gemeinsam mit der AOK veranstalteten. Die Gesundheitskasse zeigte sich als kompetenter Partner bei allen Fragen des Gesundheitsschutzes. Zudem konnten die Mitarbeiter/innen der beiden Druckereien bei zahlreichen Aktionen ihr Geschick und Können unter Beweis stellen und bei einer Verlosung der AOK ihr Glück versuchen. Unser Bild zeigt die Tagessieger/innen und Gewinner/innen zusammen mit SD-Geschäftsführer Christoph Schleunung bei der Verleihung der Sachpreise (v. l.): Stefan Ehrler, Julia Rummel, Halil Yesildal, Christoph Schleunung, Paul Kopitz und Peter Roos. Nicht nur sie, auch die Veranstalter waren am Ende des Tages rundum zufrieden.

Alexander Mantel

Neuer Kundenberater an Bord

Als Kundenberater verstärkt der gelernte Drucker und Drucktechniker Alexander Mantel seit Anfang Oktober unser Verkaufsteam. Herzlich willkommen! Unser neuer Kollege bringt viel Praxiserfahrung mit, sowohl im Druck als auch in der Kundenberatung und Auftragsbearbeitung, und freut sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Sie erreichen Alexander Mantel unter Tel. +49 9391 6005 – 42 oder per E-Mail an a.mantel@schleunungdruck.de.

Azubis

Das sind die neuen SD-Azubis

2014 heißen wir drei neue Auszubildende zum/zur Medientechnologen/in ganz herzlich willkommen: André Furchner (Fachrichtung Druck), Selina Mahler und Pascal Göde (beide: Fachrichtung Druckverarbeitung). Wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß! Insgesamt beschäftigt Schleunungdruck aktuell sechs Auszubildende zum/zur Medientechnologen/in Druck und Druckverarbeitung.

Drucksaal

Neues Kraftpaket im Drucksaal

Mit der Heidelberg Speedmaster XL 106-8P haben wir unseren Maschinenpark um eine leistungsstarke Offsetdruckmaschine erweitert. Ausgestattet mit innovativer Technik und Wendetechnologie zum gleichzeitigen Bedrucken von Vorder- und Rückseite, bewältigt sie bis zu 18.000 Bogen im Format 75 cm x 106 cm pro Stunde. Für durchgängig hohe Druckqualität und Farbgenauigkeit sorgt dabei das automatische Farbmanagement Inpress Control. Wir freuen uns über die präzise Leistung unseres jüngsten Kraftpaketes und darüber, mit ihm unsere Druckkapazitäten weiter ausbauen zu können. Foto: Heidelberger Druckmaschinen AG

ISO 50001#

Auf dem Weg zum Energiemanagement nach ISO 50001

Die Vorbereitungen zur Zertifizierung nach ISO 50001 laufen auf Hochtouren. Nach Erfassung und Klassifizierung der Verbraucher arbeiten wir aktuell an Maßnahmenplänen zur Energieeinsparung. Voraussichtlich im Oktober erfolgt das erste Zertifizierungsaudit. Mithilfe der weltweit gültigen Norm ISO 50001 bauen Unternehmen ein Energiemanagement-System auf: Effizienzpotenziale werden erschlossen und Energiekosten verringert, um Umweltauswirkungen zu reduzieren.

Thomas Makk

Wir haben uns wieder Verstärkung geholt!

Thomas Makk ist unser neuer Verkaufsleiter für die Region Süd-West. Wir freuen uns sehr darüber, dass uns der gelernte Kaufmann seit Anfang Juli unterstützt! Aufgrund seiner Ausbildung und seiner 25-jährigen Erfahrung in den Bereichen Kundenberatung und Vertrieb wird er Ihnen ein kompetenter Ansprechpartner sein. Sie erreichen Herrn Makk unter Telefon 0151 23653972 oder per E-Mail an t.makk@schleunungdruck.de.

SD-Azubi ist Jahrgangsbester

Drei unserer Auszubildenden haben ihre Abschlussprüfung gemeistert – wir gratulieren! Lukas Fischer, Medientechnologe Druck mit Fachrichtung Bogendruck, wurde darüber hinaus als Jahrgangsbester der Franz-Oberthür-Berufsschule Würzburg im Abschlussjahr 2014 ausgezeichnet (Foto, l.: Lukas Fischer mit Urkunde, r.: SD-Ausbildungsleiter Julian Eble). Lukas verstärkt ab sofort das Team Druck bei unserem Partnerunternehmen Druckhaus Mainfranken – genau wie Michael Teubert und Pascal Held, die ihre Ausbildung zum Medientechnologen Druck, Fachrichtung Bogendruck, ebenfalls mit Erfolg beendet haben. Alles Gute und viel Erfolg weiterhin!

Digital Publisher

Digital Publishing bei Schleunungdruck

Katja Herrmann (Foto: 3. v. r.), Leiterin der Schleunungdruck-Kreativberatung, hat den neuen Lehrgang „Geprüfter Digital Publisher“ des Verbandes Druck und Medien Bayern (VDMB) erfolgreich abgeschlossen. Somit bietet Ihnen unser Kreativteam nun auch die Konzeption und Umsetzung von Projekten für mobile und digitale Medien an, etwa Magazine und E-Books. Wie man Apps erstellt und Content erzeugt, aufbereitet und pflegt, hat sich Katja Herrmann im Rahmen der Weiterbildung ebenfalls angeeignet. „Ich freue mich schon sehr darauf, spannende digitale Projekte für unsere Kunden, aber auch für Schleunungdruck selbst zu entwickeln und zu realisieren“, so die stolze Absolventin. Herzlichen Glückwunsch! Mehr über digitale Produkte aus unserem Hause erfahren Sie unter Tel. +49 9391 6005 – 15 sowie in der Ausgabe 2’14 unseres SD-Magazins im Herbst dieses Jahres.

Vizepräsident

Christoph Schleunung als Vizepräsident
des BVDM bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung des Bundesverbandes Druck und Medien (BVDM) in München wurde Wolfgang Poppen zum neuen Präsidenten des Druckindustrie-Dachverbandes gewählt. Damit tritt er die Nachfolge von Rolf Schwarz an, der nach elfjähriger Amtszeit nicht mehr kandidierte und stattdessen ab sofort die Funktion des Schatzmeisters übernimmt. Als Vizepräsident wurde Christoph Schleunung, Geschäftsführer von Schleunungdruck und Vorsitzender des Verbandes Druck und Medien Bayern (VDMB), erneut im Amt bestätigt. Christoph Schleunung freut sich über das ihm entgegengebrachte Vertrauen: „Gerne engagiere ich mich weiterhin mit Kraft, Fingerspitzengefühl und dort, wo es nötig ist, mit Nachdruck für die Interessen unserer Unternehmen und unserer Branche.“

Alexander-Mantel

Schleunungdruck nach Prozess-Standard Offsetdruck zertifiziert

Aktuell wurde Schleunungdruck nach dem Prozess-Standard Offsetdruck (PSO) zertifiziert. Sie werden sich nun fragen, was das denn ist, der Prozess-Standard Offsetdruck? Wieder so ein neues Siegel, eine neue Software oder neue Dateiformate? mehr